Datenschutz

1. Allgemeines

Die Verwendung von personenbezogenen Daten durch die To.Life (Geschäftsanschrift: Westbahngasse 20,8054 Graz), richtet sich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie durch den Nutzer erteilten Einwilligung zur Verwendung seiner Daten.

2. Erhebung von Daten bzw. Datenverarbeitung

Bei deinem Bestellvorgang oder einer Anfrage über das Kontaktformular werden folgende personenbezogenen Daten des*der Nutzers*in verwendet: Name, Adresse und  E-Mail, bestelltes Produkt.

Wir verarbeiten deine Daten im Rahmen der Vertragserfüllung zu folgenden Zwecken:

a.) zur Erstellung von Rechnungen

b.) zur Erstellung einer Bestellhistorie

c.) zum Versand der bestellten Ware

d.) für Werbezwecke per E-mail

 

Wir verarbeiten deine Daten auf Grund von überwiegenden berechtigten Interessen zu folgenden Zwecken:

 

Der Webserver erkennt automatisch bestimmte personenbezogene Daten wie beispielsweise deine IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, und den Useragent des Browsers. Wir speichern diese Daten aus technischen Gründen sowie zur statistischen Auswertung und Analyse der Nutzung unserer Webseite, um unseren Internetauftritt zu optimieren.

Deine Daten, die sich auf einer Rechnung befinden bzw. zur Rechnungserstellung notwendig sind, werden im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) von uns gespeichert.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden auch diese Daten gelöscht.

3. Einsatz von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen deines Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf deinem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partner*innenunternehmen, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert werden willst und einzeln über deren Annahme entscheiden kannst oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen kannst. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

4. Social Plugins

Auf der Website sind Social Plugins (“Plugins) der folgenden sozialen Netzwerke enthalten: Facebook, Instagram

 

Wenn du eine Website besuchst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook & Instagram auf. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Die Anbieter erhalten durch die Einbindung der Plugins die Information, dass du die entsprechende Website unseres Internetauftritts aufgerufen hast, selbst wenn du kein Profil der jeweiligen sozialen Netzwerke hast oder gerade nicht mit deinem Profil eingeloggt bist.

 

Bist du bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, kann der Anbieter den Besuch unserer Website deinem Profil auf den jeweiligen sozialen Netzwerken zuordnen. Bei Interaktionen mit den Plugins, zB bei Klicken des „Gefällt mir“-Buttons, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter der sozialen Netzwerke übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus werden die Informationen in dem sozialen Netzwerk auf deinem Account veröffentlicht und dort deinen Kontakten angezeigt.

5. Google Analytics

 

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden. 

 

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google. 

 

Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser- Plugin herunterladest und installierst. 

 

Wir nutzen die Funktion “Aktivierung der IP-Anonymisierung” auf dieser Webseite. Dadurch wird deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

 

Im Auftrag der Betreiberin dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Wir verarbeiten diese Daten in unserem berechtigten Interesse, die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 

6. Rechts­behelfsbelehrung

Du erreichst uns unter folgenden Kontaktdaten:

 

Elisabeth Tockner

Westbahngasse 20, 8054 Graz

office@tolife.at

 

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wende dich bitte an uns. 

 

Sofern die Datenverarbeitung auf deiner Einwilligung beruht, kannst du die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit schriftlich (E-Mail ausreichend) an office@tolife.at widerrufen. Ein Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht. 

 

Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, ersuchen wir dich, dich direkt an uns wenden. Du hast unbeschadet dessen jederzeit das Recht dich der bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist hierfür die Datenschutzbehörde zuständig.